Das Sehzentrum Optik Schmitz in Aplerbeck hat sich vergrößert. Das benachbarte, leerstehende Geschäft wird ab sofort als Diagnostikraum genutzt. Mit modernsten Geräten und neuesten Methoden führt dort Augenoptikmeister Nils Berndt zusammen mit seinem Team exakte Augenprüfungen durch. Bei der Kontrolle des „vorderen Augenabschnittes“ werden die abgebildeten Auffälligkeiten in 8K Videos und hochauflösenden Bildern dokumentiert.

Modernste Technik erwartet den Kunden im Diagnostikraum. (Foto: WIR IN DORTMUND)

Zusätzlich erfolgen 11 weitere Messungen. So werden auch der Augeninnendruck, das Gesichtsfeld, das Farbsehen und die Augenoberfläche mit 22.000 Messpunkten untersucht. Die Ergebnisse sind dann die Grundlage für eine maßgeschneiderte Beratung, wie der Kunde sein Sehvermögen bestmöglich erhalten und schützen kann.

Sehzentrum Optik Schmitz
Köln-Berliner Straße 19
44287 Dortmund
Telefon 0231 443544
www.ihr-optiker-schmitz.de